HALLO WELT!

Oh Kids, es ist vollbracht. Die mittelschwere Steißgeburt IN SEARCH OF hat endlich das Licht der Welt erblickt, nachdem wir 2 Jahre damit schwanger gegangen sind. Mit dem Kinderkriegen ist es nämlich immer so eine Sache.. Soll ich, oder soll ich nicht? Lange haben wir überlegt, ob wir einen eigenen Blog (DER BLOG!!1!!elf!!11!!!) starten wollen. Dabei lief auch ohne eigenen Blog alles ziemlich rund für uns, dank zahlreicher Veröffentlichungsmöglichkeiten und lieber Freunde: Nachdem uns Mit Vergnügen die Chance gab, mit 40 Days of Eating eine völlig neue Art des Foodblogggings auszuprobieren, zog es uns weiter zu den krassen Girls von This Is Jane Wayne. Wir blieben dabei meistens beim Thema Essen und so schlemmten wir uns in den letzten 3 Jahren durch Berlin. Das war super und hat verdammt viel Spaß gemacht, aber trotzdem wurden wir ziemlich oft gefragt, wann wir denn nun etwas Eigenes starten würden. Erst komplett absurd, wuchs in uns plötzlich eine Idee und der Drang, unser Brain auf der ersten eigenen Seite ordentlich auszumüllen. Die Idee zu IN SEARCH OF schlummerte schon lange in uns und so kam es, wie es kommen musste: Für Wochen (oder auch Monate) verabschiedeten wir uns aus dem sozialen Leben und bastelten mit unserem großartigen Team fieberhaft an diesem Blog. IN SEARCH OF soll aber mehr sein als nur ein Food Blog. Natürlich widmen wir auch auch hier mit der größten Hingabe den kulinarischen Freuden, aber da draußen gibt es so viele Dinge, die von uns entdeckt werden wollen, dass wir uns nicht mehr nur auf ein Thema festlegen können und wollen: Food, Lifestyle, Travel, Fashion, Fitness, you name it!

 

IN SEARCH OF, das sind Maria, Sophia und Kai. 

 

IN SEARCH OF möchte nicht nur an der Oberfläche kratzen, sondern auch mal unangenehme Fragen stellen. IN SEARCH OF richtet sich an Leser*innen, die interessiert an ihrer Umwelt und der Gesellschaft sind, und sich nicht scheuen, auch mal etwas tiefer zu bohren und Themen auch mal kritisch hinterfragen. IN SEARCH OF möchte euch mitnehmen auf eine spannende Reise. Das ist jetzt super doppeldeutig und soll auch genau so sein.

 

Maria – Die Krake – Giesecke

PR und Networking sind ihre Leidenschaft. Maria bringt mühelos Brands, Influencer und Konzepte zusammen und ist ganz nebenbei noch ziemlich kreativ. Neben Job, Blog und anderen Verpflichtungen schafft sie es außerdem, noch 5 Mal die Woche ins Gym zu rennen und ihren Körper zu stählen.

Lieblingssatz: „Easy!“

 

Sophia – Rainman – Giesecke

Sophia can Content. In ihren abgefahrenen Gehirnwindungen verstecken sich tausende Formatideen, die man ihr mit Chips und Weißwein entlocken kann. Sie kennt sich super mit irgendwelchen Marketingmethoden aus, kann aber kein Mathe, schaut heimlich Make-up-Tutorials bei Youtube, kann sich aber keinen Zopf flechten.

Liebligssatz: „Bohr, da hab ich jetzt keinen Bock drauf!“

 

Kai – The Einzelkind – Kreuzmüller

Früher (als Kind) hat er alleine am Klettergerüst gehangelt (stundenlang), wodurch er sehr stark wurde. Kai ist der Boy, der im Hintergrund die Fäden zieht, sich um Orgazeug kümmert und außerdem 3248038 Ideen pro Tag hat. Kai kann Konzepte, hat die Goldmedaille in Kopfkraulen und liebt portionnierte Lebensmittel.

Lieblingssatz: „Lass mal was mit Snapchat machen.“

Kategorisiert in:
Dieser Artikel wurde verfasst von Maria on Februar 1, 2016