LINKLISTE: UNSERE LIEBLINGSREZEPTE IM HERBST

Share the Love! Jede Saison stellen wir euch hier unsere Lieblingsrezepte aus „diesem Internet“ vor. Regional, saisonal, lecker.

Es ist Herbst, also erwarten euch wieder neue Rezepte im Herbst! Kaum einer freut sich über nasskalten Nieselregen wohl so sehr wie wir. Wir verehren den Herbst, weswegen wir auch niemals das Laub von unseren Balkonen fegen #whokehrs. Es geht doch nichts über die Millisekunde voller Hoffnung, wenn man in einen Laubhaufen springt, darunter möge sich doch bitte kein gigantischer Hundehaufen befinden. Wir lieben unsere Herbstklamotten, Regen, der von der Seite kommt (davon werden die Haare so schön wellig) und lange Abende eingekuschelt auf dem Sofa. Oder Herbstspaziergänge! Wären wir ein Gemüse, wären wir außerdem ein Kürbis, denn wir ernähren uns von September bis Dezember eigentlich von nichts anderem. Kürbissuppe, Ofenkürbis und Pumpkin Spice Latte (Selbst gemacht natürlich. Wollt ihr ein Rezept?). Mit Letzterem verkriechen wir uns gerne ins Bett und stalken andere Foodblogs. Im Herbst gibt es einfach nur gute Sachen! Weil wir unsere Liebe und auch sonst eben alles gerne mit euch teilen, findet ihr hier wieder unsere aktuellen Lieblingsrezepte zum Nachkochen und für ein bisschen Inspiration. 

Obst und Gemüse im Herbst: 

    • Äpfel
    • Brombeeren
    • Quitten
    • Trauben
    • Zwetschgen
    • Blumenkohl
    • Bohnen
    • Brokkoli
    • Chinakohl 
    • Fenchel
    • Karotten
    • Kartoffeln
    • Kohl
    • Kohlrabi
    • Kürbis
    • Mangold
    • Pastinaken
    • Lauch
    • Radieschen 
    • Rettich
    • Rosenkohl
    • Rote Bete

Und, und, und. Auf Utopia findet ihr wie immer eine großartige Auflistung aller saisonalen Obst- und Gemüsesorten. 

Unsere Rezepteliste spiegelt übrigens unsere Ernährungsweise wieder. Kai isst bekanntlich alles, Maria mag es lieber veggie und vegan (aber nicht nur) und Sophia ist zu 98,56 % vegan unterwegs. Wenn ihr auf die Überschriften klickt, kommt ihr direkt zum Rezept. Gutn!

Foto via Eatery Berlin

Eatery Berlin: Jerusalem Artichoke x3
Herbstzeit ist Ofengemüsezeit (ist das ein Wort?) und darum beginnen wir unsere illustre Liste mit einem Ofengemüse. Irre! Da wir heute mal wieder besonders extra sind, gibt es nicht irgendein Ofengemüse, sondern Jerusalem Artischocke. Kein Plan, was das ist, aber Ben vom Blog Eatery Berlin verspricht eine kleine Geschmacksexplosion. Na dann guten Hunger! 

 

Foto via Two Foodies Eating

Two Foodies Eating: Papa Rellena
Peru soll ja ein sehr schönes Land sein, jedoch ist allseits bekannt, dass die Menschen aus Peru noch viel schöner sind. So auch Andrea vom Blog Two Foodies Eating, mit der uns eine innige Freundschaft verbindet, was wir mit mittlerweile 3 Freundschaftstattoos ausgiebig bewiesen haben. Liebe geht nicht nur unter die Haut, sondern auch durch den Magen, also hat Andrea gekocht. Es gibt alte Kartoffeln mit Hack, was erst mal nicht krass klingt, aber richtig genial ist. 

 

Foto via Half Baked Harvest

Half Baked Harvest: White chocolate pumpkin scones with espresso glaze
Könnten wir uns eine perfekte Welt backen, sie wäre wahrscheinlich aus Scones. Das schmackhafte Gebäck sorgt nämlich regelmäßig für Begeisterungsstürme und unvegane Cheatdays bei uns, denn wir können Scones einfach nicht widerstehen. In diesem Rezept verbindet Half Baked Harvest gleich mehrere unserer Lieblinge: Kürbis, Kaffee und Scones. We like a lot! 

 

Foto: Zucker & Jagdwurst

Zucker & Jagdwurst: Vegane Zimtschnecken
Schon wieder Gebäck? Schon wieder Gebäck! Unsere Quasi-Schwestern vom Blog Zucker & Jagdwurst hauen gefühlt ja alle 5 Minuten ein neues Rezept raus und diesmal haben sie ein sehr gutes Rezept für vegane Zimtschnecken für euch, damit ihr nie wieder ohne Zimtschnecken auskommen müsst und weil Zimtschnecken halt einfach – neben Scones – das wohl beste Gebäck aller Zeiten sind. 

 

Fotos via piroggi

Piroggi: Gemischte Pilzsuppe mit Esskastanien
Wir sind ja direkt am Waldrand aufgewachsen. Wir hatten auch einen Hund. Ihr ahnt es, wir waren oft im Wald. Sehr oft. Im Herbst wurde der ausgedehnte Waldspaziergang gerne zum Pilzesammeln genutzt. Die Pilze wurden anschließend selbstverständlich gegessen. Weil wir jetzt nicht mehr am Wald wohnen, gucken wir uns ein bisschen wehmütig das schöne Rezept auf piroggi an und ihr solltet das auch tun, denn die Suppe ist wirklich toll.

 

Foto via Krautkopf

Krautkopf: Shepherd’s Pie
Wir waren gerade erst für 3 Tage in London, was uns quasi zu halben Londonerinnen macht, was wir unter anderem durch eine daumendicke Schicht Marmite auf unserem Frühstückstoast zum Ausdruck bringen, aber eben auch durch die Anhäufung englischer Rezepte in dieser Liste. Oh Dear! Sheperd’s Pie ist hierzulande gar nicht mal so beliebt, was wir ehrlich gesagt nicht verstehen können, denn die Version von Krautkopf mit Linsen ist wirklich delicious!

 

Foto via Eat This!

Eat This!: Tagliatelle mit Wirsing & Hummussauce
Wirsing ist toll! Nudeln sind toll! Hummus fließt durch unsere Adern! Es ist also nicht verwunderlich, dass wir das Rezept von Eat This! hart abfeiern. Dieses Rezept beweist, dass man Hummus wirklich zu allem essen kann und dass Wirsing (oder Wörsing, wie wir im Osten sagen) wirklich mehr Aufmerksamkeit verdient. 

 

Fotos via Our Food Stories

Our Food Stories: Gluten-free Carrot Fig Cake with Cream Cheese Frosting
Es gibt Dinge, die sollte man unbedingt vermeiden. Die Fotos von Foodstories betrachten zum Beispiel, wenn man selber gerade in einer kreativen Krise steckt. Dann muss man nämlich leider mit Klamotten unter der laufenden Dusche kauern und dabei Kuchen essen. Wenigstens liefern Our Food Stories gleich das passende Rezept zum Zusammenbruch. Natürlich ist es wunderschön und sehr lecker. *lässt schon mal das Wasser laufen*

Foto via Green Kitchen Stories

Green Kitchen Stories: Kale, Mushroom & Potato Tortilla
Eine richtig tolle Tortilla ist schon was Feines und braucht auch nicht viel, um so richtig lecker zu werden. Eier, Zwiebeln und Kartoffeln reichen für die ganz einfache Version schon aus, aber natürlich haben unsere Lieblinge von Green Kitchen Stories noch etwas mehr Pepp mit Grünkohl und Pilzen reingebracht. Wir wollen das jetzt bitte sofort essen!

 

Stichwörter: , , ,
Kategorisiert in:
Dieser Artikel wurde verfasst von Sophia on Oktober 31, 2017